Sie befinden sich hier: Startseite Übungen/Schulungen
Login
Übungen/Schulungen
Schulung Einsatzleitung

27. November 2013

Feuerwehreinsätze wollen koordiniert sein. Und sie müssen auch entsprechend z. B. für gerichtliche Erhebungen, Brandursachenermittlung etc. dokumentiert sein. Um diese Aufgaben zu erfüllen wird vor allem bei Brandeinsätzen eine Einsatzleitstelle mit entsprechendem Personal eingerichtet.

Eine Herausforderung wird dies dann, wenn die Mannschaftstärke zu Beginn eines Einsatzes sehr gering ist (Stichwort: Tageseinsatzbereitschaft an Werktagen). Genau mit diesem Thema beschäftigte sich Kommandant OBI Franz Pressl bei dieser Schulung. Es wurden dabei verschiedene Möglichkeiten und Szenarien durchgespielt und eine entsprechende Prioritätenreihung für mögliche Einsätze vorgenommen.

 

2013-11-27_sch-el_einsatzleitung 0012013-11-27_sch-el_einsatzleitung 002

 
Einsatzübung Wohnungsbrand

22. November 2013

Um im Ernstfall schnell und zielgerichtet agieren zu können bedarf es regelmäßiger Einsatzübungen. Zu einer Einsatzübung "Wohnungsbrand mit vermissten Personen" wurde die FF Kollmitzberg nach Ardagger Markt eingeladen.

Übungsleiter VM Hubert Poustka hatte ein sehr anspruchsvolles Szenario vorbereitet. Als Übungsobjekt wurde die ehemalige Gemeindewohnung im Obergeschoss des Feuerwehrhauses genutzt. Es wurde ein Brand der Heizungsanlage im Bereich des Stiegenhauses angenommen, welcher den Zugang zur Wohnung versperrte. Die Wohnung war bis auf einen Raum stark verraucht. Mehrere Personen wurden vermisst (dargestellt durch die Feuerwehrjugend). Der Brand hatte im hinteren Bereich über ein Fenster auch auf den Dachstuhl übergegriffen.

Die Feuerwehren Ardagger Markt und Kollmitzberg arbeiteten hervorragend zusammen. Mehrere Atemschutztrupps wurden zur Menschenrettung und zur Brandbekämpfung eingesetzt. Und nach relativ kurzer Zeit waren alle Personen gerettet, die Meldung "Brand Aus" konnte gegeben werden.

Bei der abschließenden Übungsbesprechung wurde der Übungsablauf im Detail besprochen. Ein herzlicher Dank an die FF Kollmitzberg für die gute Zusammenarbeit.

 

2013-11-22_eueb-wohnungsbrand_012013-11-22_eueb-wohnungsbrand_022013-11-22_eueb-wohnungsbrand_032013-11-22_eueb-wohnungsbrand_042013-11-22_eueb-wohnungsbrand_052013-11-22_eueb-wohnungsbrand_062013-11-22_eueb-wohnungsbrand_072013-11-22_eueb-wohnungsbrand_082013-11-22_eueb-wohnungsbrand_10

 
Schulung Schadstoff

13. November 2013

Schadstoff-Wart LM Benjamin Bauer hat beschäftigt sich bei dieser Schulung mit der Abschätzung von Schadstoffmengen. Denn im Ernstfall ist zu beurteilen, welche Menge eines Stoffes in die Umwelt gelangt ist. Das Thema spannte sich von schillernden Ölschlieren auf Gewässern über Kanister und Tankwägen bis hin zu Tankschiffen.

Nach der Theorie folgte der praktische Teil. Es wurden die vorhandenen Geräte zum Auffangen und Abdichten überprüft und besprochen.

 

2013-11-13_schulung-schadstoff 001_2013-11-13_schulung-schadstoff 006_2013-11-13_schulung-schadstoff 007_2013-11-13_schulung-schadstoff 011_2013-11-13_schulung-schadstoff 012_2013-11-13_schulung-schadstoff 016_

 
Funkübung in Oed

16. Oktober 2013

Eine schnelle und klare Kommunikation - vor allem bei größeren Einsätzen - ist ein wesentlicher Faktor für eine erfolgreiche Einsatzleistung. Aus diesem Grund werden im Feuerwehrabschnitt Amstetten-Land regelmäßig Funkübungen mit mehreren Feuerwehren durchgeführt. Neben der Bedienung der digitalen Funkgeräte und dem Training der korrekten Funksprache wird bei diesen Übungen auch die richtige Dokumentation eines Einsatzes geübt.

Aufgrund der zahlreichen Übungsteilnehmer nahm die FF Ardagger Markt sogar mit beiden Einsatzfahrzeugen an dieser Übung teil.

 

2013-10-16_funkuebung-oed_01-web2013-10-16_funkuebung-oed_02-web2013-10-16_funkuebung-oed_03-web2013-10-16_funkuebung-oed_04-web2013-10-16_funkuebung-oed_05-web2013-10-16_funkuebung-oed_06-web

 
6 Mann Grundausbildung abgeschlossen

12. Oktober 2013

Die FF Ardagger Markt freut sich in den letzten Jahren über zunehmendes Interesse, der Feuerwehr beizutreten. Besonders heuer war ein starker Zuwachs an Mitgliedern zu verzeichnen. Neben der Gründung einer Jugendfeuerwehr (9 tolle Jungs), traten nun auch 6 Feuerwehrmänner der aktiven Mannschaft zur Prüfung "Abschluss Truppmann" an. Diese Prüfung markiert das Ende der Grundausbildung, die jedes neue Feuerwehrmitglied absolvieren muss.

Alle 6 neuen Feuerwehrmännen legten die Prüfung positiv ab und haben somit die Möglichkeit, auch weiterführende Ausbildungen z. B. in der Landes-Feuerwehrschule in Tulln zu besuchen. Herzlicher Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!

Sollte Interesse an einem Betritt in die Feuerwehr bestehen, so ersuchen wir um Kontaktaufnahme mit einem Feuerwehrmitglied oder direkt mit dem Feuerwehrkommando. Wir freuen uns über weitere Verstärkungen unserer Mannschaft.

 img_0299_web

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 16