Sie befinden sich hier: Startseite Übungen/Schulungen
Login
Übungen/Schulungen
Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrjugend - Erste Hilfe

15. Oktober 2014

 

Mitte Oktober legte die Feuerwehr-Jugend das nächste Fertigkeitsabzeichen ab. Dieses Mal wurde Erste Hilfe geprüft. Folgende Punkte galt es zu bewältigen:

  • Absichern einer Unfallstelle
  • Stabile Seitenlage
  • Sicherheit in der Feuerwehr (Unfallverhütung)
  • Erste Hilfe Maßnahmen (Druckverband, Tierbisse, Sonnenstich, ...)

Alle Jungs haben die Punkte zur Gänze bravourös gemeistert und dürfen nun stolz ihr Abzeichen tragen. Gratuliere!

 

FJ_Erste-Hilfe1FJ_Erste-Hilfe2FJ_Erste-Hilfe3

 
Übung mobiler Hochwasserschutz

11. Oktober 2014

Erst beim letzten Katastrophenhochwasser im Juni 2013 hat unser Hochwasserschutzdamm seine bis jetzt größte Bewährungsprobe bestanden. Und dabei mussten auch erstmals die 3 Abschnitte mit den mobilen Dammelementen die Flut zurückhalten.

Um die Einsatzfähigkeit des mobilen Dammes auf Dauer zu gewährleisten, ist 1 vorgeschriebene Übung jährlich durchzuführen. Dies sorgt zum Einen für eine entsprechend gut ausgebildete Feuerwehr, zum Anderen wird der mobile Damm regelmäßig auf Vollständigkeit, Mängel, Beschädigungen etc. überprüft. Somit sollte seine ordnungsgemäße Funktion auf Jahrzehnte gewährleistet sein.

Jedes Jahr wird eine andere der 3 mobilen Dammsektionen übungsweise aufgebaut. Diesmal ist die Sektion bei der Kreuzung mit der L6062 nach Wallsee an der Reihe. Unter Anleitung des zuständigen Sachbearbeiters für den Hochwasserschutzdamm OLM Ewald Schaurhofer werden die mobilen Dammelemente zusammengebaut.
Bedanken dürfen wir uns bei der Feuerwehr Amstetten, welche uns mit einem Ladekran unterstützte. Dieser ist zum Entfernen der schweren Abschlussstücke der Betonleitwände erforderlich.

Resümee:

1. Der mobile Damm der Sektion "Kreuzung L6062" ist derzeit voll einsatzfähig. Es konnten keine Mängel festgestellt werden.

2. Die Mannschaft der Feuerwehr Ardagger Markt ist bereits routiniert im Aufbau der Elemente. Im Ernstfall kann der Damm mit minimalem Personalaufwand sehr rasch eingesetzt werden.

 

2014-10-11_uebung_mobile-dammelemente 019_web2014-10-11_uebung_mobile-dammelemente 024_web2014-10-11_uebung_mobile-dammelemente 035_web2014-10-11_uebung_mobile-dammelemente 042_web2014-10-11_uebung_mobile-dammelemente 046_web2014-10-11_uebung_mobile-dammelemente 047_web

 
Großübung Wallsee

19. September 2014

Vergangenen Freitag beendete die FF Wallsee mit einer Unterabschnittsübung die Sommerpause.

Bei dieser Großübung nahmen alle acht Feuerwehren des Unterabschnitts Amstetten-Land teil.
Das Szenario: Brand im ehemaligen Wohntrakt des Schlosses Wallsee. Gefordert waren Kenntnisse in den Bereichen Atemschutz, Schadstoff, Menschenrettung (Erste-Hilfe), Brandbekämpfung und Funk.

Die FF Ardagger Markt nahm mit zwei Fahrzeugen und neun Mann an der Übung teil. Wir stellten zwei Atemschutztrupps und unterstützten den Atemschutz-Sammelplatz mit unserem Lichtmast des neuen VRF.

Vielen Dank und Kompliment an die FF Wallsee für die Ausarbeitung der Übung!


Großübung_Wallsee1Großübung_Wallsee2Großübung_Wallsee3

 
Übung Geräte für Unwettereinsätze

25. Juni 2014

Nicht nur Brandeinsätze oder Verkehrsunfälle zählen zum Einsatzspektrum der Feuerwehr. Ein weiterer wichtiger Bereich ist die EInsatzleistung bei Unwettern bzw. Starkregenereignissen.

Speziell für diesen Schwerpunkt wurde das Löschfahrzeug der FF Ardagger Markt vor einigen Wochen zusätzlich mit modernem Gerät ausgestattet. Neben den für die Brandbekämpfung ohnehin vorhandenen Schläuchen werden nun auch 2 leistungsstarke Tauchpumpen samt entsprechend stark ausgelegtem tragbaren Notstromaggregat mitgeführt.
Und das neue Vorausrüstfahrzeug kann bei Bedarf über Wechselladesystem mit einem Nasssauger und einer weiteren kleinen Tauchpumpe ausgestattet werden.

Bei dieser Übung wurde vor allem die Bedienung des neuen Stromerzeugers, aber auch die Handhabung der neuen Pumpen und des Nasssaugers geübt. Wir hoffen natürlich, dass wir von Unwettern verschont bleiben. Sollte es aber zu einem Starkregenereignis kommen, können wir nun auf moderne und leistungsfähige Ausrüstung zurückgreifen.

 

dsc00110_dsc00116_dsc00119_dsc00121_dsc00142_dsc00145_

 
Funkübung in Öhling

18. Dezember 2013

Die letzte Funkübung 2013 wurde durch die Feuerwehr Öhling ausgearbeitet. Übungsannahme war ein Brand in der Mittelschule.
Die Feuerwehr Ardagger Markt nahm mit einer vollen Fahrzeugbesatzung an dieser Übung teil.

 

2013-12-18_funkuebung-oehling_02-web

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 17