Sie befinden sich hier: Startseite Übungen/Schulungen Einsatzübung Verkehrsunfall
Login
Einsatzübung Verkehrsunfall

19. Mai 2017

Die B119 ist mit tausenden Fahrzeugen pro Tag die meistbefahrene Straße in der Marktgemeinde Ardagger. Verkehrsunfälle passieren immer wieder, eine entsprechende Ausbildung der Feuerwehr ist daher eine absolute Notwendigkeit. Nach mehreren aufbauenden Übungen zu diesem Schwerpunkt wird nun eine anspruchsvolle Einsatzübung durchgeführt. Dazu wird auch die FF Kollmitzberg eingeladen, welche als Nachbarfeuerwehr ebenfalls einen Teil der B119 im Einsatzbereich hat.

Übungsleiter V Roman Pfaffeneder hat als Übungslage einen schweren Verkehrsunfall mit 3 beteiligten Fahrzeugen dargestellt. Ein Fahrzeug steht beim Eintreffen der Feuerwehr bereits in Brand, in den beiden anderen Fahrzeugen befinden sich insgesamt 3 eingeklemmte Personen. Die Mannschaften der beiden Feuerwehren bewältigten diese Herausforderung gemeinsam mit dem Rettungsdienst, wobei die FF Kollmitzberg die Brandbekämpfung, die FF Ardagger Markt die Menschenrettung durchführte.

Nach Übungsende wurde die Übung durch alle Beteiligten besprochen um Erkenntnisse für zukünftige Einsätze zu gewinnen.
Ein herzlicher Dank ergeht an dieser Stelle auch an die FF Kollmitzberg für die wie immer sehr gute Zusammenarbeit.

2017-05-19_eueb-vu_012017-05-19_eueb-vu_022017-05-19_eueb-vu_032017-05-19_eueb-vu_042017-05-19_eueb-vu_052017-05-19_eueb-vu_062017-05-19_eueb-vu_072017-05-19_eueb-vu_082017-05-19_eueb-vu_092017-05-19_eueb-vu_102017-05-19_eueb-vu_112017-05-19_eueb-vu_12