Sie befinden sich hier: Startseite Übungen/Schulungen Übung Höhen- und Tiefenrettung
Login
Übung Höhen- und Tiefenrettung

24. Mai 2017

Neben Brandeinsätzen oder Verkehrsunfällen kann die Feuerwehr jederzeit auch zu Menschenrettungen aus schwierigen Situationen oder mit Absturzgefahr alarmiert werden. Unfälle in Schächten oder auf Baustellen sind nur 2 Beispiele. Daneben ist die Sicherung der eingesetzten Feuerwehrmitglieder vor Absturz eine wesentliche Aufgabe bei solchen Einsätzen.

Die FF Ardagger Markt ist mit einer umfangreichen Ausrüstung für Höhen- und Tiefenrettung ausgestattet. Im Ernstfall kann diese jedoch nur eingesetzt werden, wenn die Feuerwehrmitglieder auch entsprechendd damit ausgebildet sind. Der zuständige Ausbilder EBI Anton Pfaffeneder vertieft diesmal das Basiswissen betreffend Knotenkunde und Umgang mit Gurten, Seilen und Zubehör.

2017-05-24_ueb-htr_012017-05-24_ueb-htr_022017-05-24_ueb-htr_032017-05-24_ueb-htr_042017-05-24_ueb-htr_052017-05-24_ueb-htr_06