Sie befinden sich hier: Startseite Übungen/Schulungen Unterabschnitts-Übung in Kollmitzberg
Login
Unterabschnitts-Übung in Kollmitzberg

29. April 2017

Die jährlich stattfindende Unterabschnittsübung findet dieses Jahr in Kollmitzber statt. Übungsannahme war ein Waldbrand im Bereich des Odilia-Steinbruchs an der Donau. Im Zusammenhang mit dem Waldbrand ereignete sich auch ein schwerer Verkehrsunfall mit einem abgestürzten Fahrzeug und 2 eingeklemmten Personen.

Die FF Ardagger Markt rückte mit dem Löschfahrzeug und dem Voraus-Rüstfahrzeug zur Übung aus. Durch die Einsatzleitung wurde der Auftrag zur Menschenrettung aus dem Unfallfahrzeug erteilt. Die FF Stephanshart wurde zur Unterstützung eingeteilt.

Die Übungssituation stellte sich als sehr anspruchsvoll heraus. Der abgestürzte PKW lag auf der rechten Seite auf mehreren größeren Felsbrocken. Die "üblichen" Wege für eine schonende Rettung der Personen waren durch die Felsen nur sehr schwierig zu gehen. Trotzdem gelang es der Mannschaft mit etwas Kreativität die Fahrzeuginsassen zu befreien.

Ein Kompliment an die FF Kollmitzberg für diese anspruchsvolle Übungslage.



2017-04-29_ua-uebung_012017-04-29_ua-uebung_022017-04-29_ua-uebung_032017-04-29_ua-uebung_042017-04-29_ua-uebung_052017-04-29_ua-uebung_06