Sie befinden sich hier: Startseite Übungen/Schulungen Übung Hebe- und Rohrdichtkissen
Login
Übung Hebe- und Rohrdichtkissen

03. Oktober 2012

Die B119 ist das Haupteinsatzgebiet der FF Ardagger Markt. Im technischen Einsatz gibt es viele Werkzeuge und Mittel, um Menschen in Not zu helfen. Ein besonders hilfreiches Einsatzwerkzeug ist das pneumatische Hebekissen. Mit geringem Aufwand ist es ohne großen Zeitverlust in Stellung gebracht und mit Luft befüllt. So kann eine schnelle Menschenrettung gewährleistet werden.

Doch auch bei Schadstoffeinsätzen kommt diese Technik zum Einsatz: Mit hilfe von Rohrdichtkissen kann eine Ausbreitung von gesundheits- und umweltschädigenden Substanzen verhindert werden!

Aus diesen Gründen erarbeitete V Roman Pfaffeneder eine Übung, um den Mitgliedern unserer Feuerwehr das Arbeiten mit diesen Hilfsmitteln näher zu bringen.

In der Theorie wurden folgende Punkte besprochen:
- Erklärung der verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten der pneumatischen Geräte der FF Ardagger Markt
- Richtige Vorgehensweisen bei einem Schadstoffunfall in Zusammenhang mit der Kanalisation
- Schnelles Abdichten der Kanaleinläufe mittels Kanalabdeckung.

In der Praxis wurden folgende Punkte durchgeführt:
- Durchnehmen der verschiedenen Anschlussmöglichkeiten bzgl. Druckluft für pneumatische Geräte (AS- Flasche bzw. Auto)
- Abdichten eines Kanals mit Rohrdichtkissen.
- Richtige Anwendung der Hebekissen

 

hebekissen1hebekissen2hebekissen3rohrdichtkissen1rohrdichtkissen2rohrdichtkissen3