Sie befinden sich hier: Startseite Sonstige Aktivitäten
Login
Sonstige Aktivitäten
Hauptversammlung 2018

20. Jänner 2018

Nachdem um die Mittagszeit ein tragischer Verkehrsunfall zu bewältigen war, kam die FF Ardagger Markt am Abend zur Jahreshauptversammlung 2018 zusammen. Kommandant OBI Franz Pressl begrüßte neben den zahlreich erschienenen Feuerwehrmitgliedern auch Bürgermeister DI Hannes Pressl und Ortsvorsteher DI Peter Morawetz.

Die Berichte der zahlreichen Chargen und Sachbearbeiter gaben einen Rückblick auf das abgelaufene Jahr 2017. Der Bericht des Kommandanten und die Ansprache des Bürgermeisters gingen ebenfalls auf die Leistungen des letzten Jahres und die Vorhaben für 2018 ein. Ein zentrales Thema waren dabei die 62. NÖ Landeswasserdienstleistungsbewerbe, welche im August 2018 an der Donau bei Ardagger stattfinden werden.

Besonders erfreulich war die Angelobung neuer Feuerwehrmitglieder. Gleich 5 junge Burschen leisteten das Gelöbnis des Feuerwehrmannes. Sie alle kommen aus der Feuerwehrjugend und werden zukünftig unsere Einsatzmannschaft stärken. Das Gelöbnis der jungen Mitglieder wurde mit großem Applaus der Versammlung zur Kenntnis genommen.

Zum Abschluss der Mitgliederversammlung durfte drei verdienten Mitgliedern zum 70. Geburtstag herzlich gratuliert werden.

2018-01-20_jhv_0072018-01-20_jhv_0132018-01-20_jhv_031

 
6 neue Aktive

16. September 2017

Die Gründung einer Jugendfeuerwehr vor 4 Jahren trägt nun Früchte in Form von Überstellungen in den Aktivstand. 6 junge Feuerwehrmänner sind zum Teil bereits im Aktivstand oder werden in den nächsten Wochen und Monaten in den Aktivstand wechseln. Anläßlich einer Mitgliederversammlung wurden Ihnen vor der versammelten Mannschaft ihre Einsatzhelme übergeben.

Die beiden Jugendbetreuer LM Oliver Krahofer und SB Alexander Klaus überstellen die jungen Aktiven sehr gut vorbereitet in den Aktivstand. Aber sie haben nicht nur 6 ihrer Schützlinge abgegeben. Inzwischen können sie sich auch schon wieder über einen Neueintritt in die Feuerwehrjugend freuen.

2017-09-16_neue-aktive-mitglieder

 
Feuerwehrfest 2017

18. Juni 2017

Zahlreiche Gäste, ideales Wetter und sehr gute Stimmung zeichneten das Feuerwehrfest 2017 in Ardagger Markt aus. Das Fest wurde mit der traditionellen Messe am Marktplatz feierlich eröffnet. Dabei bedankte sich Kdt. OBI Franz Pressl bei 3 verdienten Helferinnen, dir jahrzehntelang eine Stütze in der Festküche waren.

Und die Festküche hatte auch diesmal wieder sehr viel zu tun. Neben weiteren Gerichten fanden die traditionellen Grillhendeln wieder reissenden Absatz und waren bald bis auf die letzte Portion vergriffen. Auch für die jungen Gäste wurde wieder einiges geboten. Neben Kübelspritzen und Spritzwand der Feuerwehrjugend war auch wieder die Hüpfburg bis in den späten Nachmittag hinein voll in Betrieb. Und die St. Mariner Musikanten brillierten musikalisch auf höchstem Niveau.

Herzlichen Dank an alle Gäste aus dem Markt und Umgebung, aus Europa und sogar aus Australien.

01_img_6286_02_img_6292_03_img_6316_04_img_6320_05_img_6334_06_img_6337_07_img_6339_08_img_6348_09_img_6355_

 
Wissenstest der Feuerwehrjugend

08. April 2017

Am Samstag nahm die Feuerwehrjugend am Wissenstest in Amstetten teil. In den letzten Jugendstunden wurde sie von Jugendbetreuer LM Oliver Krahofer und SB Alexander Klaus auf die abgeprüften Themen Geräte, Löscheinsatz, Knoten und Dienstgrade vorbereitet. Die Jungs konnten deshalb alle den Test bestehen.

Im Anschluss überreichte Kdt OBI Franz Pressl die verdienten Abzeichen und durfte auch drei Beförderungen durchführen.

img_20170408_081305 1024x768img_20170408_084822 1024x768img_20170408_085002 1024x768img_20170408_094220 1024x768img_20170408_102323 1024x768img_20170408_103738 1024x768

 
Feuerwehrjugend zu Gast bei FF Amstetten

17. März 2017

Am Freitag war unsere Feuerwehrjugend zu Gast bei der FF Amstetten. Unter anderem konnten sie dort die verschiedensten Fahrzeuge, den Atemschutzübungsparcour und die Bereichsalarmzentrale besichtigen.

Außerdem wurde die FF Amstetten währenddessen zu einem Einsatz gerufen, sodass die Jugend live die Ausrückung miterleben konnten.

Herzlichen Dank an die Feuerwehr Amstetten für die umfangreiche Information.

dsc01843dsc01849dsc01852

 
Seite 1 von 11